Lieferbedingungen

Lieferbedingungen

Unabhängig von der gewählten Zahlungsart gelten folgende Versandpreise:


Für Deutschland
berechnen wir bei Warenbestellungen unter EUR 20,- eine Versandkostenpauschale von EUR 3,-.


Für Österreich
berechnen wir unabhängig vom Bestellwert eine Versandkostenpauschale von EUR 6,-.


Für die Schweiz
berechnen wir unabhängig vom Bestellwert eine Versandkostenpauschale von EUR 8,-.


Für den Versand in alle anderen europäischen Länder
berechnen wir unabhängig vom Bestellwert eine Versandkostenpauschale von EUR 10,-.


AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(AGB Shop) der Büro für Berufsstrategie GmbH für das Portal www.hesseschrader-shop.de.

Inhaltsverzeichnis

1. Geltungsbereich.
2. Zustandekommen des Vertrages.
3. Registrierung.
4. Lieferung, Versandkosten, Kosten des Widerrufs.
5. Preis, Fälligkeit, Bezahlung, Eigentumsvorbehalt.
6. Widerrufsrecht.
7. Gewährleistung
8. Haftung.
9. Datenschutz.
10. Verwendung, der bei Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse.
11. E-Books.
12. Downloads, Muster.
13. Sonstiges.

 

1. Geltungsbereich.

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der Büro für Berufsstrategie GmbH für den Verkauf von Waren über das Portal www.berufsstrategie-shop.de.
 

2. Zustandekommen des Vertrages.

2.1 Die Darstellung des Sortiments auf dem Portal www.berufsstrategie-shop.de auf über das Internet abrufbaren Rechnern stellt kein Angebot i.S.d. §§ 145 ff BGB dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an Sie, diese Produkte zu bestellen.

2.2 Indem Sie per Internet (durch Anklicken des Buttons "Kaufen"), E-Mail, Telefon, Fax oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung absenden, geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit uns ab. Sie erhalten eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestelleingangsbestätigung), in der die Bestelldaten aufgeführt sind. Diese Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.

2.3 Der Vertrag mit uns ? der Büro für Berufsstrategie GmbH - kommt zustande, wenn wir dieses Angebot annehmen, indem wir das bestellte Produkt an Sie versenden bzw. den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein- und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Bei der Zahlungsart ?Vorkasse? (siehe Ziff. 5.4) kommt der Kaufvertrag bereits mit Aufgabe der Bestellung durch Sie und Versand der Vorkassenaufforderung durch uns zustande.

2.4 Können wir Ihr Angebot nicht annehmen, werden Sie anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen werden unverzüglich erstattet.

2.5 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Für registrierte Kunden sind die letzten Bestellungen einsehbar.

 

3. Registrierung.

3.1 Waren können Sie sowohl ohne Registrierung als auch als registrierter Kunde bestellen. Bei der Registrierung als Kunde müssen Sie Ihre E-Mail Adresse angeben und vergeben sich selbst ein Kennwort. Sie sind dafür verantwortlich, dass das Kennwort keinem Dritten zugänglich ist. Sie übernehmen die volle Verantwortung für sämtliche Handlungen, die unter Verwendung Ihres Kennworts vorgenommen werden.

3.2 Sie sind verpflichtet, uns unverzüglich jede missbräuchliche Benutzung Ihres Kennworts/Ihrer Registrierung mitzuteilen, sobald Ihnen diese bekannt geworden ist. Im Falle einer missbräuchlichen Benutzung ändern Sie sofort Ihr Kennwort. Die Büro für Berufsstrategie GmbH schließt für Schäden aus einer unberechtigten bzw. unkorrekten Verwendung kennwortgeschützter Logins des Kunden jegliche Haftung aus.

3.3 Werden Zahlungsaktionen nicht durchgeführt oder solche rückbelastet, oder kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nach, so ist die Büro für Berufsstrategie GmbH vorbehaltlich weiterer Ansprüche berechtigt, Ihren Zugang zu sperren bis die offenen Forderungen ausgeglichen sind. Wir behalten uns das Recht vor, Dritte mit der Durchführung des Inkassos zu beauftragen.

3.4 Wir behalten uns vor, den Zugang zu den Angeboten zu verweigern, insbesondere bei Verstößen gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

4. Lieferung, Versandkosten, Kosten des Widerrufs.

4.1 Wir sind zu Teillieferungen und Teilabrechnungen jederzeit berechtigt, sofern diese zumutbar sind. Sofern Teillieferungen von uns durchgeführt werden, übernehmen wir die zusätzlichen Portokosten, es sei denn, die Teillieferung erfolgt auf Ihrem expliziten Wunsch hin. In diesem Falle haben Sie die zusätzlichen Portokosten zu tragen. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

4.2 Soweit kein kostenfreier Versand vereinbart ist, werden die vom Kunden zu zahlenden Versandkosten nach dem Auftragswert aus dem Warenkorb ermittelt. Fallen infolge einer nach Bestellung und vor Auslieferung der Ware vom Ihnen veranlassten Stornierung einzelner oder mehrerer Auftragspositionen Versandkosten an, weil der Auftragswert unter die Grenze der Versandkostenfreiheit sinkt, so werden Ihnen die Versandkosten entsprechend in Rechnung gestellt. Stornieren wir eine Auftragsposition aus anderen Gründen als auf Kundenwunsch, z.B. weil ein Artikel nicht mehr lieferbar ist, erfolgt keine Neuberechnung der Versandkosten.

4.3 Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb Deutschlands können Exportbeschränkungen vorliegen und Einfuhrabgaben und Steuern anfallen, die Sie zu tragen haben. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Sie sind für die ordnungsgemäße Abfuhr der notwendigen Zölle, Steuern und Gebühren verantwortlich.

4.4 Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen.

 

5. Preis, Fälligkeit, Bezahlung, Eigentumsvorbehalt.

5.1 Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

5.2 Wir akzeptieren nur die im Rahmen des Bestellvorgangs Ihnen jeweils angezeigten Zahlungsarten. Soweit uns eine gültige E-Mail-Adresse von Ihnen vorliegt, erfolgt der Versand der Rechnung per E-Mail.

5.3 Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden vorbehaltlich Ziff. 5.4 mit Rechnungsstellung fällig. Bei Zahlung mit PayPal® oder Sofortüberweisung erfolgt die Belastung nach Freigabe der Zahlung durch den Kunden über sein PayPal®-Konto im Rahmen des Bestellvorgangs.

5.4 Sie sind zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern und soweit Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur befugt, wenn Ihr Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.

5.5 Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Büro für Berufsstrategie GmbH.

 

6. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher gemäß § 13 BGB. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Prüfung der Verbrauchereigenschaft obliegt der Büro für Berufsstrategie GmbH.


Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die

 

Büro für Berufsstrategie GmbH
vertreten durch die Geschäftsführer
Dipl.-Psych. Jürgen Hesse, Maria Donata Locci Hesse
Oranienburger Strasse 5, 10178 Berlin
Telefon: +49(0)30-288857-0
Telefax: +49(0)30-288857-36
info@hesseschrader.com
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An das
Büro für Berufsstrategie GmbH
vertreten durch die Geschäftsführer
Dipl.-Psych. Jürgen Hesse, Maria Donata Locci Hesse
Oranienburger Strasse 5, 10178 Berlin
Telefax: +49(0)30-288857-36
info@hesseschrader.com

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

-Name des/der Verbraucher(s)

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 

- Datum

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.
 
Hinweis
Das Widerrufsrecht für den Erwerb elektronischer Ware (E-Books, Vorlagen, Muster, Downloads) erlischt vorzeitig mit dem Beginn der Ausführung des Vertrages, wenn Sie die Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich verlangt und dieser zugestimmt haben.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
 
7. Gewährleistung.
 
7.1 Wir werden für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen einstehen.
 
7.2 Bei Verträgen mit Verbrauchern gemäß § 13 BGB beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre ab Ablieferung der Ware. Bei Bestellungen von Kunden, die gemäß § 14 BGB Unternehmer sind, ist die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt.
 
7.3 Kostenlose Downloads.
Sofern wir Ihnen ? unabhängig von einer Registrierung/Anmeldung ? auf dem Portal www.berufsstrategie-shop.de Inhalte kostenfrei zur Verfügung gestellt werden, haften wir nach den gesetzlichen Regelungen für Schenkungen. Eine Gewährleistung für Mängel wird nicht übernommen. Die kostenfreien Leistungen werden unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten und können jederzeit nach eigenem Ermessen geändert oder eingestellt werden.
 
 
8. Haftung.
 
8.1. Wir haften für Schäden des Kunden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden, die Folge des Nichtvorhandenseins einer garantierten Beschaffenheit des Leistungsgegenstandes sind, die auf einer schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (so genannte Kardinalpflichten) beruhen, die Folge einer schuldhaften Verletzung der Gesundheit, des Körpers oder des Lebens sind, oder für die eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz vorgesehen ist, nach den gesetzlichen Bestimmungen.
 
Kardinalpflichten sind solche vertragliche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, und deren Verletzung auf der anderen Seite die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet.
 
Bei Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung ? soweit der Schaden lediglich auf einfacher Fahrlässigkeit beruht und nicht Leib, Leben oder Gesundheit betrifft ? beschränkt auf solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen der Erbringung von Leistungen wie der vertragsgegenständlichen Leistungen typischerweise und vorsehbarerweise gerechnet werden muss.
 
Im Übrigen ist die Haftung ? gleich aus welchem Rechtsgrund ? sowohl gegenüber der Büro für Berufsstrategie GmbH als auch gegenüber Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen der Büro für Berufsstrategie GmbH ausgeschlossen.

Resultieren Schäden des Kunden aus dem Verlust von Daten, haftet die Büro für Berufsstrategie GmbH dafür nicht, soweit die Schäden durch eine regelmäßige, vollständige und dem Wert der Daten angemessen häufige Sicherung aller relevanten Daten durch den Kunden vermieden worden wären.

8.2 Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass dem Kunden das Angebot an bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Insbesondere übernehmen wir daher keine Gewähr im Falle von Störungen, Unterbrechungen oder einem etwaigen Ausfall des Angebotes oder dafür, dass die vom Kunden eingegebenen Daten dauerhaft gespeichert und permanent abrufbar sind. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht nicht.

8.3 Sie stellen die Büro für Berufsstrategie GmbH, deren leitenden Angestellten, Geschäftsführer, Gesellschafter, Beauftragte und Angestellte von allen Ansprüchen Dritter frei und halten die Büro für Berufsstrategie GmbH gegen beliebige Ansprüche Dritter schadlos, die aufgrund Ihres schuldhaften Verhaltens oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Portals www.berufsstrategie-shop.de und der Inhalte bzw. aufgrund der schuldhaften Verletzung dieser Geschäftsbedingungen oder gesetzlicher Regelungen entstehen bzw. sich unmittelbar oder mittelbar daraus ergeben.

 

9. Datenschutz.

Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.

 

10. Verwendung, der bei Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse.

10.1 Die Büro für Berufsstrategie GmbH ist berechtigt, die E-Mail-Adresse, die bei der Registrierung oder später im Zuge der Vertragsdurchführung angegeben wird, zur Direktwerbung für andere Leistungen der Büro für Berufsstrategie GmbH zu nutzen.

10.2 Falls der Kunde jedoch keine Direktwerbung mehr erhalten möchte, kann er der entsprechenden Verwendung der E-Mail-Adresse jederzeit in Textform an kontakt@hesseschrader.com widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

 

11. E-Books.

11.1 Die Annahme des Nutzungsvertrags über E-Books und deren Lieferung erfolgt durch die Sendung einer E-Mail an die vom Kunden angegebene und bei uns registrierte E-Mail-Adresse. Diese E-Mail enthält entweder einen Link zum Herunterladen des E-Books oder den Hinweis, dass das E-Book anderweitig zur Verfügung steht.

11.2 Wir verschaffen dem Kunden an E-Books kein Eigentum. Der Kunde erhält das einfache, nicht übertragbare Recht, die angebotenen Titel zum ausschließlich persönlichen Gebrauch gemäß Urheberrechtsgesetz in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen.

11.3 Falls der Download aus von uns zu vertretenden Gründen nicht funktioniert, haben Sie keinen Anspruch auf Lieferung des E-Books auf eine andere Art als den Download (z.B. per Post) und / oder in irgendeiner anderen Form (z.B. in einem anderen Dateiformat; auf einem körperlichen Datenträger, z.B. auf CD-ROM).

11.4 Die Freischaltung zum Download des E-Books setzt den Status ?Bezahlt? voraus. Dieser erfolgt bei Verwendung elektronischer Zahlungsmethoden nach dem Bezahlen automatisch und bei Verwendung anderer Zahlungsmethoden nach Verzeichnung des Zahlungseingangs. Ist der Status gesetzt, erhalten Sie eine E-Mail mit den Links zu den gewünschten Downloads. Diese Links sind 30 Tage gültig.

11.5 Es steht allein in Ihrer Verantwortung, für die technischen Voraussetzungen Sorge zu tragen, die Ihrerseits notwendig sind, um den angebotenen Download des E-Books ausführen zu können (z.B. Internetzugang, Internetbrowsersoftware) und die herunter geladenen Dateien öffnen, bearbeiten und / oder speichern zu können.

11.6 Es ist nicht gestattet, E-Books in irgendeiner Weise inhaltlich oder redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, im Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, sie nachzuahmen, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

11.7 E-Books können mit digitalen Wasserzeichen individuell markiert sein, so dass die Ermittlung und Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung möglich ist.

 

12. Downloads, Muster.

12.1 Auf dem Portal www.berufsstrategie-shop.de bieten wir Ihnen unter anderem in elektronischen Dateien gespeicherte Mustervorlagen an. Die Dateien können Sie auf Ihren Computer herunterladen [?Download?], bearbeiten, speichern und ausdrucken. Allein die Lieferung dieser Dateien per Download, mit dem im jeweiligen Angebot beschriebenen Inhalt, ist Gegenstand des Vertrags, den Sie im Falle Ihres Einkaufs mit uns abschließen.

12.2 Der Download der Dateien ist kostenpflichtig, sofern ein Angebot nicht ausdrücklich als kostenlos gekennzeichnet ist.

12.3 Die Kosten durch den Zugang zu unserem Internetangebot sowie die Verbindungskosten während der Nutzung unserer Website, insbesondere während des Downloads von Dokumenten, tragen ausschließlich Sie.

12.4 Die von uns angebotenen Mustervorlagen stehen in dem Dateityp und der Dateigröße, wie sie im jeweiligen Angebot beschrieben sind, zum Download zur Verfügung. Falls der Download aus von uns zu vertretenden Gründen nicht funktioniert, haben Sie keinen Anspruch auf Lieferung der Mustervorlagen auf eine andere Art als den Download (z.B. per Post) und / oder in irgendeiner anderen Form (z.B. in einem anderen Dateiformat; auf einem körperlichen Datenträger, z.B. auf CD-ROM).

12.5 Die Freischaltung der kostenpflichtigen Dateien zum Download setzt den Status ?Bezahlt? voraus. Dieser erfolgt bei Verwendung elektronischer Zahlungsmethoden nach dem Bezahlen automatisch und bei Verwendung anderer Zahlungsmethoden nach Verzeichnung des Zahlungseingangs. Ist der Status gesetzt, erhalten Sie eine E-Mail mit den Links zu den gewünschten Downloads. Diese Links sind 30 Tage gültig.

12.6 Der Vertrag umfasst ausschließlich die Bereitstellung von in elektronischen Dateien gespeicherten Mustervorlagen zum Download, wie sie in dem von Ihnen ausgewählten Angebot beschrieben sind. Nicht Gegenstand dieses Vertrages ist und allein in Ihre Verantwortung fällt es, ob die erworbenen Dateien und die darin enthaltenen Vorlagen Ihren individuellen Verwendungsabsichten entsprechen.

12.7 Es steht allein in Ihrer Verantwortung, für die technischen Voraussetzungen Sorge zu tragen, die Ihrerseits notwendig sind, um den angebotenen Download ausführen zu können (z.B. Internetzugang, Internetbrowsersoftware) und die herunter geladenen Dateien öffnen, bearbeiten und / oder speichern zu können (z.B. geeignetes Textverarbeitungsprogramm).

12.8 Die von Ihnen in Form von elektronischen Dateien erworbenen Muster dürfen Sie zu Ihrem eigenen privaten oder gewerblichen Gebrauch speichern, vervielfältigen und bearbeiten. Dies gilt sowohl für die Dateien als auch für die Inhalte, soweit Sie z.B. Ausdrucke anfertigen. Davon ausgenommen ist der Gebrauch der elektronischen Dateien, um identische oder ähnliche Dienste wie unsere auf dem Portal www.berufsstrategie-shop.de anzubieten.

12.9 Die Büro für Berufsstrategie GmbH kann weder die Richtigkeit, Vollständigkeit noch Aktualität der Downloads von dem Portal www.berufsstrategie-shop.de garantieren, so dass eine Gewährleistung insoweit ausgeschlossen ist, sofern nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart ist. Diese Bestimmungen für Downloads gehen den allgemeinen Gewährleistungs- und Haftungsregeln vor.

 

13. Sonstiges.

13.1 Anwendbares Recht.

Auf die vorliegenden Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie des deutschen und europäischen Kollisionsrechts Anwendung, wobei zwingende Regelungen des Verbraucherschutzes jedoch stets der Rechtswahl vorgehen.

13.2 Gerichtsstand.

Für Kaufleute (im Sinne des HGB), Stiftungen oder Körperschaften des öffentlichen Rechts ist Berlin der ausschließliche Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten, die aus Bestellungen über das Portal www.berufsstrategie-shop.de oder der vorliegenden Geschäftsbedingungen entstehen.

13.3 Keine Nebenabreden / Schriftform.

Nebenabreden wurden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform und werden nur dann verbindlich, wenn sie von den Vertragspartnern unterzeichnet worden sind. Mündliche Nebenabreden gelten nur, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind. Dieser Schriftformvorbehalt kann nur durch eine schriftlich abgefasste, von beiden Vertragspartnern unterschriebene Vereinbarung aufgehoben werden.

13.4 Abweichende Bedingungen des Nutzers / Salvatorische Klausel.

Abweichende Bedingungen des Nutzers werden nicht akzeptiert. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Regelungen. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten Bedeutung der ungültigen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken.

Versandkosten

Unabhängig von der gewählten Zahlungsart gelten folgende Versandpreise:


Für Deutschland
berechnen wir bei Warenbestellungen unter EUR 20,- eine Versandkostenpauschale von EUR 3,-.


Für Österreich
berechnen wir unabhängig vom Bestellwert eine Versandkostenpauschale von EUR 6,-.


Für die Schweiz
berechnen wir unabhängig vom Bestellwert eine Versandkostenpauschale von EUR 8,-.


Für den Versand in alle anderen europäischen Länder
berechnen wir unabhängig vom Bestellwert eine Versandkostenpauschale von EUR 10,-.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die

 

Büro für Berufsstrategie GmbH
vertreten durch die Geschäftsführer
Dipl.-Psych. Jürgen Hesse, Maria Donata Locci Hesse
Oranienburger Strasse 5, 10178 Berlin
Telefon: +49(0)30-288857-0
Telefax: +49(0)30-288857-36
info@hesseschrader.com
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An das
Büro für Berufsstrategie GmbH
vertreten durch die Geschäftsführer
Dipl.-Psych. Jürgen Hesse, Maria Donata Locci Hesse
Oranienburger Strasse 5, 10178 Berlin
Telefax: +49(0)30-288857-36
info@hesseschrader.com

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

-Name des/der Verbraucher(s)

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 

- Datum

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.
 
Hinweis
Das Widerrufsrecht für den Erwerb elektronischer Ware (E-Books, Vorlagen, Muster, Downloads) erlischt vorzeitig mit dem Beginn der Ausführung des Vertrages, wenn Sie die Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich verlangt und dieser zugestimmt haben.
 
Ende der Widerrufsbelehrung

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

 

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, einer Registrierung, eines Auftrages oder einer Bestellung machen.

 

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihres Aufrages und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten - erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular, senden Sie uns ein Fax oder schreiben Sie uns auf dem Postweg.

 

4. Analysedienst Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

5. Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker". Quelle: Muster von SCHWENKE & DRAMBURG - spreerecht.de

 

6. Google+ Schaltfläche

Unser Internetauftritt verwendet die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird ("Google"). Der Button ist an dem Zeichen "+1" auf weiÃ?em oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der "+1"-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der "+1"-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer. Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen. Quelle: Muster von SCHWENKE & DRAMBURG - spreerecht.de

 

Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.